trainer. ich bin die marke.

Nov 22

Trainer in der Fitness- und Gesundheitsbranche unterliegen einem starken Wettbewerb. Die Ausbildungsmöglichkeiten sind in diesem Bereich vielfältig. Ein Qualitätsvergleich und schlussendlich die Entscheidung für einen Trainer, fällt potentiellen Kunden schwer. Umso wichtiger ist es für Personaltrainer, sich selbst als Marke zu positionieren.

Kommunizieren Sie:  Wer Sie sind – Was Sie können – Was Sie bieten

Gut Ding braucht Weile – auch in diesem Fall. Der Weg zum bekannten Trainer, der gerne von seinen zahlreichen Klienten weiterempfohlen wird, ist weit. Die Grundbausteine für eine erfolgreiche Positionierung am Markt sind:

- Einzigartigkeit: In Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Leistungs-Angebot, Ihrem Erscheinungsbild, Ihrer Werbeaktivitäten – die Möglichkeiten sind vielfältig. Dabei müssen Sie nicht in allen Bereichen hervorstechen. Ihrer Dienstleistung/Angebot sollten Sie auf jeden Fall Beachtung schenken und ein Alleinstellungsmerkmal (USP) herausarbeiten.

- Kompetenz: Kommunizieren Sie in allen erdenklichen Formen Ihre Fachkompetenz. Sei es die fundierte Ausbildung, Referenzen zufriedener Kunden, sportliche Erfolge, Fachwissen. Denn auf diese Weise schaffen Sie Vertrauen. Womit wir auch schon beim nächsten Punkt ankommen.

- Vertrauen: Warum Vertrauen so wichtig ist? Weil es entscheidend sein kann, damit ein potentieller Kunde tatsächlich Kontakt zu Ihnen aufnimmt. Stehen mehrere Trainer in der engeren Auswahl, für wen würden Sie sich entscheiden? Mit Sicherheit für denjenigen, der Ihnen vertrauensvoll erscheint.

- Präsenz: Wenn niemand weiß, dass es Sie gibt, wird auch niemand zu Ihnen kommen. Richtig? Machen Sie auf sich aufmerksam. Im Internet UND am lokalen Standort. Beispielsweise durch Werbemaßnahmen (das muss nicht immer ein teures Inserat sein), Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media-Aktivitäten, Veranstaltungen, Vorträgen etc.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einige Anreize verschaffen. Tipps für konkrete Maßnahmen finden Sie hier.

Ein wichtiger Baustein fehlt Ihnen? Geben Sie ein Kommentar ab. Gerne ergänze Ich die Auflistung, wenn Ihr Vorschlag für mich nachvollziehbar ist.

Ihre feder

merken & weitersagen
  • Print
  • PDF
  • RSS
  • email
  • Twitter
  • Facebook
  • FriendFeed
  • MySpace
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Google Bookmarks
  • Google Buzz
  • Yahoo! Buzz
  • LinkedIn
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Digg
  • Yigg
  • blogmarks
  • LinkArena
avatar

dieFeder

...ist professionelle Redakteurin/Texterin, schreibt seit 10 Jahren für diverse Print- und Internetmedien und kommuniziert mit Leidenschaft in Sozialen Netzwerken. Die Zusatzausbildung zur akad. Psychosozialen Gesundheitstrainerin beeinflusste ihr Schreibhandwerk nachhaltig. Daher fokussiert sie ihre Textkraft heute auf die Gesundheits- und Fitnessbranche.

More Posts - Website - Twitter - Facebook

1 Kommentar

  1. avatar

    Finde ich gut, dass hier regelmaessig geschrieben wird.

Einen Kommentar schreiben