ghostwriter – das sind doch die, die man nicht kennt?

Dez 09

Ein Ghostwriter ist wörtlich übersetzt ein „Geisterschreiber“. Dieser unsichtbare Schreiber verfasst im Auftrag eines Kunden Texte oder auch ganze Bücher, ohne dass sein Name als Autor je genannt wird.

Die magische Seite des Ghostwriters

Die Personifizierung des Ghostwriters hat etwas mystisch-romantisches an sich. Vielleicht stellen Sie sich einen einsamen Schreiber in einem Dachgeschoßzimmer vor, der die Memorarien einer berühmten Persönlichkeit niederschreibt. In Wahrheit ist ein Ghostwriter schlicht und einfach ein Schreiberling, der allerdings über besondere Empathiefähigkeit, Ausdauer und Flexibilität verfügen sollte. Denn ein Ghostwriter muss sich in die Rolle und das Thema des Auftraggebers hineinversetzen können. Nur so entstehen Werke, die den Kunden glaubhaft als Autor deklarieren.

Für wen schreiben Ghostwriter?

Die namenlosen Schreiber werden von Verlagen, bekannten Persönlichkeiten, Akademikern, Spezialisten verschiedenster Branchen und auch von Privatpersonen, beauftragt. In den meisten Fällen fehlt diesen Personen einfach die Zeit, das Talent oder einfach die Lust, um selbst die leeren Seiten zu füllen.

Lob und Ehre für seine Werke erhält ein Ghostwriter nur selten. Allerdings haben sich die Gepflogenheiten in den letzten Jahren etwas gewandelt. So kommt es vermehrt vor, dass der Name des Ghostwriters unter dem des Auftraggebers Platz findet. (überwiegend im Sachbuch-Bereich).

diefeder wird gerne für Sie zum Geist. Mehr zum Ghostwriter-Service von diefeder erfahren Sie hier.

merken & weitersagen
  • Print
  • PDF
  • RSS
  • email
  • Twitter
  • Facebook
  • FriendFeed
  • MySpace
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Google Bookmarks
  • Google Buzz
  • Yahoo! Buzz
  • LinkedIn
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Digg
  • Yigg
  • blogmarks
  • LinkArena
avatar

dieFeder

...ist professionelle Redakteurin/Texterin, schreibt seit 10 Jahren für diverse Print- und Internetmedien und kommuniziert mit Leidenschaft in Sozialen Netzwerken. Die Zusatzausbildung zur akad. Psychosozialen Gesundheitstrainerin beeinflusste ihr Schreibhandwerk nachhaltig. Daher fokussiert sie ihre Textkraft heute auf die Gesundheits- und Fitnessbranche.

More Posts - Website - Twitter - Facebook

Einen Kommentar schreiben