sagen sie es der presse, aber richtig!

Dez 20

sagen sie es der presse, aber richtig!
Eine Pressemitteilung ist dann für Redaktionen interessant, wenn sie das Leserinteresse erregt. Wie Sie Ihren “Nachrichten-Wert” bestimmen, welche Faktoren darauf Einfluss nehmen und welche Meldungen gerne veröffentlicht werden, erfahren Sie hier…

Der Wert einer Meldung ergibt sich aus der Bedeutung der Nachricht (wichtig oder weniger wichtig) und dem vermuteten Publikumsinteresse zum gewählten Thema. Auch Journalisten nutzen diese Grundsätze bei der Auswahl ihrer Themen. Sie profitieren, wenn Sie es ihnen gleichtun: Ihre Pressemeldung wird eher veröffentlicht und auch die Leser werden es Ihnen danken, wenn der Informationswert stimmt.

Die Bedeutung einer Nachricht hängt ab von:

- Ausmaß des Ereignisses

- Konsequenzen, die sich daraus ergeben

Beispiel: Betrifft das gesundheitliche Problem viele Menschen? Hat das neu entwickelte Trainingsverfahren bereits deutliche Erfolge bei einer großen Anzahl an Personen bewirkt? (bezieht sich auf das Ausmaß)

Beispiel: Nehmen Personen durch die neue Trainingsmethode leichter, rascher oder dauerhaft ab? Erzielt die Trainingsmethode deutlich sichtbare Erfolge? (bezieht sich auf die Konsequenzen)

Das Leserinteresse orientiert sich an:

- Ort

- Zeitpunkt u. Aktualität

- Prominenz der Beteiligten

- Neuigkeitsgehalt

- Bedeutungsnähe (verbunden mit dem Alltag der Leser)

- Unterhaltungswert

- Zusatzplus gibt es für Nähe, Aktualität, prominente Beteiligte und besonderen Unterhaltungswert

Beispiel: Reiner Calmund durch die neue Trainingsmethode 40 Kilo leichter. Eindeutiges Promi-Plus.

Lesermagneten sind Berichte mit besonderem Unterhaltungswert. Beispielsweise Ereignisse, die…

…kurios

ungewöhnlich

spannend oder

dramatisch, sind.

Bestimmte Themengebiete – Liebe, Sex, Romantik, Tiere, Babys – fallen ebenfalls in die Kategorie “immer gern gelesen”.

Beispiel: Eine Trainingsmethode die beim Sex praktiziert wird, ist ungewöhnlich und hat dadurch gute Chancen auf Veröffentlichung.

Ob eine Pressemeldung tatsächlich in der Zeitung erscheint, hängt nicht ausschließlich vom Nachrichtenwert ab. Allerdings steigt die Wahrscheinlichkeit wenn Sie den “Nachrichten-Wert” Ihrer Aussendung kennen. Und bedenken Sie, es hat wenig Sinn eine Meldung, die schlicht und einfach gesagt, nicht lesenswert ist, an zahlreiche Redaktionen zu senden.

Bildquelle: AngelaL / pixelio.de

merken & weitersagen
  • Print
  • PDF
  • RSS
  • email
  • Twitter
  • Facebook
  • FriendFeed
  • MySpace
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Google Bookmarks
  • Google Buzz
  • Yahoo! Buzz
  • LinkedIn
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Digg
  • Yigg
  • blogmarks
  • LinkArena
avatar

dieFeder

...ist professionelle Redakteurin/Texterin, schreibt seit 10 Jahren für diverse Print- und Internetmedien und kommuniziert mit Leidenschaft in Sozialen Netzwerken. Die Zusatzausbildung zur akad. Psychosozialen Gesundheitstrainerin beeinflusste ihr Schreibhandwerk nachhaltig. Daher fokussiert sie ihre Textkraft heute auf die Gesundheits- und Fitnessbranche.

More Posts - Website - Twitter - Facebook

Einen Kommentar schreiben