pressemappe. inhalt.

Mai 11

Was gehört in eine gedruckte Pressemappe? Eine einfache Frage, die nach einer prägnanten Antwort verlangt. Die bekommen Sie auch von mir, denn das ist es, was Ihnen in der Praxis tatsächlich weiterhilft. Daher habe ich für Sie eine kurze Zusammenstellung verfasst, die Ihnen übersichtlicht zeigt, wie der Inhalt Ihrer Pressemappe für Redaktionen optimal gegliedert und aufbereitet wird.

Mehr

„ich schreibe selbst“, sagt der unternehmer. der texter schmunzelt.

Mrz 23

„Ich kenne mein Unternehmen am besten, ich weiß Bescheid über meine Produkte und schreiben kann doch jeder“, ist sich der Unternehmer sicher. Der Texter weiß es besser: „Schreiben kann jeder. Texten ist Handwerk, ist Technik, ist Sprachgefühl und ja, ein stückweit ist die Fähigkeit zum Texten ein Talent.“

Mehr

mein twitterbaum im “twinterwald”.

Feb 20

mein twitterbaum im “twinterwald”.

Tweet-Reichweite / Visualisierung: Mit meinem Twitteraccount @federworte zwitschere ich in die Welt hinaus. Ich rufe in den tiefen Twitter-Wald. Wie weit? Keine Ahnung. Das Tool "Twinterwald" zeigt mir die Reichweite meiner Tweets in einer 3D-Animation. Nette Anwendung, versuchen Sie es mit Ihrem eigenen Twitterkonto.

Mehr

wie sie fachartikel sinnvoll und vielfältig nutzen.

Feb 20

Ein Fachartikel ist Unique Content (einzigartiger Inhalt) der sich durch zwei Attribute charakterisieren lässt: Er ist von einem Spezialisten verfasst und bietet einer definierten Zielgruppe (diese kann sehr eng gefasst oder breit gestreut sein) einen eindeutigen Mehrwert in Form von Unterstützung, Problemlösung, Hilfestellung oder aktueller Information. Sind diese Vorraussetzungen erfüllt, können Sie einen Fachartikel auf vielfältige Weise als PR-Instrument nutzen. Diese Vorgehensweise ist auch bekannt unter Content Marketing.

Mehr

social media. muss das sein?

Jan 11

Netzwerke, Kontakte, Diskussionen, Kommunikation, Verbreitung, Mundpropaganda- das alles ist Social Media, unter anderem, eigentlich ist Social Media noch viel mehr. Für Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten und Trainer stellt sich die Frage: Muss ich bei diesem Trend mitmachen? Ich stelle Ihnen eine Gegenfrage: Ist es tatsächlich nur ein Trend? Oder vielmehr eine...

Mehr

sagen sie es der presse, aber richtig!

Dez 20

sagen sie es der presse, aber richtig!

Eine Pressemitteilung ist dann für Redaktionen interessant, wenn sie das Leserinteresse erregt. Wie Sie Ihren “Nachrichten-Wert” bestimmen, welche Faktoren darauf Einfluss nehmen und welche Meldungen gerne veröffentlicht werden, erfahren Sie hier… Der Wert einer Meldung ergibt sich aus der Bedeutung der Nachricht (wichtig oder weniger wichtig)...

Mehr

online-pressebereich. was soll rein?

Dez 13

Traditionelle Pressearbeit wird durch Online-Bereitstellung von Materialien optimal ergänzt. Grundbaustein dafür ist ein professioneller Pressebereich auf der eigenen Homepage. Journalisten greifen gerne darauf zurück, um rasch und unkompliziert weitere Informationen und Bildmaterial zu bekommen. Orientieren Sie sich bei den Inhalten an Ihrer Zielgruppe –...

Mehr

fallbeispiel: trainer @ social media.

Dez 04

fallbeispiel: trainer @ social media.

Anhand eines anschaulichen Beispiels möchte ich Ihnen heute zeigen, wie ein Personaltrainer im Fitness- und Gesundheitsbereich von einer aktiven Internetpräsenz profitiert. Ziel ist eine Homepage, die vernetzt durch gezielte und ausgewählte Social Media-Aktivitäten die Klientenbindung stärkt, die Bekanntheit steigert und die Weiterempfehlungsrate erhöht. Wir...

Mehr

kann das sein?

Dez 03

Zur Blogparade “Die 5 besten Arzt-Blogs”: Ich habe noch immer keinen österreichischen Arzt, Zahnarzt oder Therapeuten gefunden, der professionell und nicht anonym einen Blog betreibt. Kann denn das sein? Es gibt die bloggende Spezies bereits in den verschiedensten Berufssparten, von IT-Spezialisten, bei denen das Bloggen noch nahe liegt, bis hin zu...

Mehr

twitter. wie nutzen?

Dez 03

Ärzte und Zahnärzte die twittern – das lockt Ihnen nur ein amüsiertes Lächeln auf die Lippen? Aktuell sind Gesundheitsspezialisten die den Microblogging-Dienst beruflich nutzen, noch eine Rarität. Verständlich. Die Nutzerzahlen von Twitter stiegen erst in den letzten beiden Jahren im deutschsprachigem Raum enorm an. Zusätzlich erschließt sich der Nutzen...

Mehr