rss search

dieFeder ist ihre online-redakteurin.

line

Leser einfangen und mit guten Texten verführen

Internetartikel müssen bestimmte Anforderungen erfüllen um möglichst viele Leser zu erreichen und diese auch bis zum Ende zu behalten. Redaktionelle Artikel werden für das Internet speziell aufbereitet. Die textliche Arbeit beginnt bei einer aussagekräftigen Headline und einem prägnanten Vorspann, führt über Zwischentitel zu gut strukturierten Textpassagen, und schließlich zu weiterführenden Information oder Quellenangaben.

„Das Leseverhalten von Internetusern wird durch den Schreibstil beeinflusst.“

Die Meinung, dass lange Artikel im Internet nicht gelesen werden, teile ich nicht. Ein spannendes Thema, gut geschrieben und strukturiert wird gerne studiert, weiterempfohlen und verbreitet. Ich übernehme das Verfassen der redaktionellen Artikel gerne für Sie.

KONTAKT

Interessante Artikel aus dem Federblog:

4 Praxistipps für Webtitel.

Schreibtipps. Internet.

Internet. Leser einfangen.

Schreibstil. Erkennen was Mist ist.